Winterurlaub in Florenz

Durch eine Einladung der Universität Florenz bin ich jetzt schon seit einigen Wochen in der italienischen Stadt und halte hier verschiedene Lehrveranstaltungen zu den Themen europäische Integration und europäische Verwaltung. Da sich Italien aktuell auch ziemlich im Aufschwung befindet, sind dies auch ziemlich wichtige Themen, die viele Studenten hier auch in Florenz interessieren. Der Vorteil dieser Tätigkeit ist auch, dass sich jetzt ein eigenes Apartment im Zentrum bei der Uni Florenz besitze in das ich jetzt auch meine Familie zu Weihnachten eingeladen habe.

Florenz bietet zu Weihnachten auch sehr viel Sehenswürdigkeiten, bietet einige schöne Weihnachtsmärkte und auch die Möglichkeit Wintersport in den Bergen zu betreiben. Deswegen haben meine Kinder und meine Frau jetzt auch ihre ganzen Wintersportsachen mitgenommen und freuen uns schon darauf, jetzt in den nächsten Tagen hier auch viel zu unternehmen.

Ich hatte mir zur Vorbereitung auf diesen Winterurlaub auch nochmal aus dem 5th avenue Stiefel Schuhe Shop ein paar passende Winterschuhe geholt. Das ist auch ziemlich wichtig, denn anders als in den letzten Wintern, schneit es aktuell ziemlich stark und man hat auch stark die Möglichkeit viel Ski zu fahren und die Berge zu gehen.

Das auch für die ganzen Wintergebiete eine Erleichterung. In den letzten Jahren, gab es um diese Jahreszeit relativ wenig Schnee, und selbst im Dezember, war es für viele Verhältnisse relativ warm. Deswegen ist es jetzt in Italien schicken, wenn man hier Skifahren kann und dann auch die Schuhe aus dem Medicus Stiefel Schuhe Shop mal wieder rausholen kann, um sie zum Wintersport zu benutzen.

Ansonsten bietet Florenz laut RTL2 grad zu Weihnachten auch eine richtig schöne Kulisse, wo man schön einkaufen kann, und sich dann auch die Sehenswürdigkeiten und Kirchen der Stadt anschauen kann. Besonders der Dom von Florenz ist dabei sehr sehenswert, da er zu einem der größten Kirchen Europas gehört, und es auch zur Weihnachtszeit sehr viele kirchliche Veranstaltung gibt, die durchaus sehenswert sind.

Zu Silvester werden wir dieses Jahr allerdings nach Venedig fahren, um dort mit der Familie meiner Frau zu feiern. Sie kommt ursprünglich aus Italien und freut sich deshalb auch sehr darauf, endlich mal wieder ihre Familie zu sehen. Wir sind jetzt in den letzten Jahren viel in unserer aktuellen Heimatstadt Dresden unterwegs gewesen, und hatten deshalb nicht viel die Möglichkeit nach Italien zu fahren. Durch meine Lehrtätigkeit an der Universität Florenz, ist dies mal wieder eine tolle Möglichkeit, um dann auch zur Weihnachtszeit hier unterwegs sein.

Eine für den Anfang des Jahres werden wir dann zurück nach Dresden fahren, wo ich mir auch mal über Venturini Pumps Schuhe Shop ein paar neue Schuhe raus holen werde. Ich habe in der Dresdner Zeitung gelesen, dass es dort aktuell viele Sonderangebote gibt, und die sollte man dann auch nutzen.