Taschen verkaufen in Kitzbühel

Kitzbühel als Tourismus Ort wird jedes Jahr sehr gerne von Touristen aus aller Welt besucht. Mit unserem Designerhotel und Taschengeschäft haben wir im Zentrum der Stadt schon seit einigen Jahren einen perfekten Platz gefunden um unseren Gästen richtig guten Service anzubieten und erfreuen uns dadurch auch über eine große Beliebtheit. Besonders große Schar und japanische Touristen kommen dabei immer sehr gern in unser Taschenladen hinein und holen sich auch gerne verschiedene Angebote wie zum Beispiel die Bric’s Taschen online shop Serie.

Um das Angebot zu erweitern waren wir in den letzten Jahren auch viel in verschiedenen Ländern unterwegs. So habe ich auch schon einige Designer getroffen, die an der Uni Moskau studiert haben, und mit mir auch über neue Konzepte geredet haben. Eventuell werden wir einige dieser russischen Kollektionen auch in das Sortiment mit rein nehmen, um dann auch noch größere Erfolge bei unseren russischen Gästen zu erzielen.

Bei der Auswahl unserer Sortimente achten wir viel auf Qualität und gutes Design. Zu Weihnachten ist es vollkommen normal, dass eine große Zahl von Geschäftsleuten ankommt, und ein paar hochwertige Piquadro und The Bridge Geldbörse Taschen kaufen. Diese Taschen eignen sich auch perfekt als Geschenk.

Er hat erzählt es gibt auch viele Touristen, die extra mal aus Italien oder aus Japan mittlerweile nach Kitzbühel kommen und dann auch in dem Taschengeschäft vorbeischauen. Da er auch deutsche und englische Werbung, im Shop hat, sehen die Touristen auch gleich, dass es sich bei dem Shop um einen Shop handelt, wo die Verkäufer auch Englisch oder Deutsch sprechen.

Die Angebote kombinieren wir auch mit verschiedenen Tourismus Angeboten. So kennen wir auch eine Vielzahl von guten Hotels, oder guten Shops, wo die Leute auch noch Souvenirs kaufen können. Manchmal kombiniert er auch Angebote, wo er den Leuten eine großen Zahl von Taschen präsentiert, wie Pratesi und Giudi Lederwaren Rucksack können zum Spezialpreis gekauft werden.

Kaufen die Leute mehr als drei Taschen, und übersteigt der Preis eine gewisse Summe wie 1000 € dann schenke wir ihnen auch eine Übernachtung in unserem Hotel. Dies klappt ganz gut und wir hatten mit dem Konzept schon den letzten Jahren große Erfolge gehabt. Aufgrund des großen Erfolgs werden wir dieses Konzept bestimmt auch noch bald auf andere Städte ausweiten. Ich habe einige bekannte, die in Graz über schöne Hotels verfügen, und wir werden bald einmal über solche Kooperationen reden.